Günstige Wohnungen? Geht doch!

Mit dieser Überschrift berichtet der Tagesspiegel vom 26.7.2014 über die Schaffung von 122 verbilligten Wohnungen, die auf dem Freudenberg Areal entstehen. Diese wurden an die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft veräußert. Die belegungsgebundenen Wohnungen werden im Durchschnitt für € 6,50 pro m² angeboten.